UNSER BLICK AUF DIVERSITY

Wir haben uns lange damit beschäftigt, was "Diversity" eigentlich ist. Zufriedenstellende und überzeugende Antworten haben wir schließlich in der Sozialpsychologie gefunden, mit ihrer Theorie der sozialen Identität und der Idee, dass jeder Mensch durch das Zugehörigkeitsgefühl zu den verschiedensten sozialen Gruppen in sich vielfältig und damit einzigartig ist. Diese Idee von Diversity geht weit über die Betrachtung der sonst so häufig zitierten Kerndimensionen hinaus - aber nur so werden wir der Komplexität des Themas auch gerecht und machen es greifbar für ein echtes "Management"von Vielfalt.

UNSER VERSTÄNDNIS VON DIVERSITY

Wir verstehen Diversity als personelle Vielfalt, die sich auf mehreren Ebenen zeigen kann. Diese Ebenen stellen gleichzeitig die Ansatzpunkte für Ihr Diversity Management dar.
 

Die Einzigartigkeit des Individuums

Jede Person ist vielfältig, denn wir alle tragen unterschiedliche Facetten in uns und sind dadurch einzigartig. Je nach Situation defnieren wir uns über verschiedene Rollen und Identitäten. Wird diese Einzigartigkeit jedoch zu wenig beachtet und werden bei Menschen nur eine oder wenige

besonders offensichtliche Eigenschaften gesehen, gehen wesentliche Stärken und Kompetenzen verloren. Wird Einzigartigkeit hingegen wertgeschätzt, kann dies die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft jedes Einzelnen steigern.


Heterogene Teams

Die zweite Ebene ist die der Gruppe. Die Vielfältigkeit von Teams und Arbeitsgruppen hängt von ihrer Zusammensetzung ab: Sie können "nicht vielfältig", "in einigen Aspekten vielfältig" oder auch "sehr vielfältig" sein.

Dies kann sich je nach Aufgabe und Dauer der Zusammenarbeit positiv wie negativ auf die Arbeitsleistung der Gruppe auswirken.


Unterschiedliche Gruppen in Organisationen

Aus der Perspektive einer Organisation lassen sich Personen aufgrund von ähnlichen Rollen und Eigenschaften zu bestimmten Gruppen zusammenfassen, von denen einige möglicherweise dominieren, andere eher unbemerkt bleiben.

Je besser es eine Organisation schafft, dass alle Gruppen gleichermaßen anerkannt sind und gleiche Chancen haben, desto mehr setzen sich diese auch für ihre Organisation und deren Ziele ein.
 

UNSER VERSTÄNDNIS VON DIVERSITY MANAGEMENT

Personelle Vielfalt existiert in jeder Organisation. Wird sie sich selbst überlassen, entstehen daraus wirtschaftliche Nachteile. Wird sie jedoch aktiv gemanagt, ist sie eine wertvolle Ressource, die es zu nutzen gilt. Unter Diversity Management verstehen wir daher die zielgerichtete Gestaltung, Entwicklung und Steuerung von Diversity in Organisationen.