Lebensphasen des Wachsens

Lebensphasen des Gebrauchtwerdens

Lebensphasen des Umbruchs

Lebensphasen der Entschleunigung

LEBESPHASENORIENTIERTE PERSONALPOLITIK INTERAKTIV VERMITTELN

Diversity Management hat auch zum Ziel, Beschäftigte in ihren unterschiedlichen Lebensphasen zu begleiten. Die ERGO Versicherungsgruppe hat uns beauftragt, für den ersten Deutschen Diversity Tag einen Parcours zu gestalten, der den Beschäftigten die Angebote des Unternehmens im Bereich Lebensphasenorientierte Personalpolitik auf interaktive Art vermittelt. Heraus kam dabei ein flexibles Konzept, das sich auf jede Organisation übertragen lässt. Die Erfahrung im Raum und Stationen zum Mitmachen und Ausprobieren vermitteln ganz intuitiv, worum es in den jeweiligen Lebensphasen geht und wie das Unternehmen seine Beschäftigten jeweils unterstützt.

DAS LEBENSPHASEN-KONZEPT

Um mit den Lebensphasen alle Beschäftigten anzusprechen, wurden diese nicht in Altersklassen gegliedert, sondern nach Themen, die in bestimmten Phasen die vorherrschende Rolle spielen.

So lassen sich vier Phasen unterscheiden, die sich überschneiden oder im Lauf eines Lebens auch in unterschiedlicher Länge wiederholen können. Sie sind altersunabhängig und zeigen die Individualität von Lebensläufen - ganz im Sinne des Diversity-Gedankens.

PHASEN DES WACHSENS

Ziele verfolgen - Durchstarten - Talente entfalten - Lernen - Ehrgeiz - Engagement zeigen - Aufstieg - Erfolg - Gas geben -
Entwicklung - Etwas erreichen wollen - Voller Einsatz - Etwas bewegen - Herausforderungen annehmen - Karriere machen - Sich beweisen - Chancen nutzen - Vorankommen


PHASEN DES GEBRAUCHTWERDENS

Lebensbereiche kombinieren - Allen Ansprüchen gerecht werden - Prioritäten verschieben - Andere unterstützen - Privates und Beruf vereinbaren - Hilfe leisten - Aktiv Familie gestalten - Bedürfnisse integrieren - Für andere da sein - Familie im Vordergrund - Interessen verbinden - Freiraum nutzen - Unterschiedliche Ziele ergänzen - Lebensentwürfe verwirklichen


PHASEN DER ENTSCHLEUNIGUNG

Sich zurücklehnen - Konstanz - Akkus auffüllen - Stabilität - Balance finden - Reflektion - Erfolge genießen - Sich ausruhen - Kräfte schonen - Sich eine Auszeit gönnen - Zur Ruhe kommen - Erholung - Entspannung - Neue Energie tanken -
Konzentration auf eigene Ressourcen - Tempo verringern - Es ruhiger angehen lassen


PHASEN DES UMBRUCHS

Weichen neu stellen - Wandel - Plötzliche Veränderungen - Neue Aufgaben bewältigen - Einbrüche - Schicksalsschläge - Neuorientierung - Krisen überstehen - Unterstützungsbedarf - Prioritäten umordnen - Schwierige Zeiten - Ratlosigkeit -
Einen Neuanfang wagen - Hilfe suchen

EINDRÜCKE